< Talkrunde
16.05.2011 13:55 Alter: 7 yrs
Kategorie: 2010

Sieger 2010


Immer wieder Guido!
FALKE Rothaarsteig-Marathon: Vierter Sieg für Triathlet Kuhlmann / Hattrick für Jens Siebel. 

Der Name Guido Kuhlmann ist mittlerweile untrennbar mit dem FALKE Rothaarsteig-Marathon verknüpft. Bereits zum vierten Mal gewann der aus Sundern stammende Triathlet die hochkarätige Freiluft-Sportveranstaltung für das MK HOFFE-Team. Mit einer Top-Zeit von 2 Stunden, 47 Minuten und 32,7 Sekunden setzte er sich in der Disziplin Marathon souverän gegen die Konkurrenz durch. Auch über die Halbmarathonstrecke siegte ein altbekanntes Gesicht: Dr. Jens Siebel von der SG Wenden machte seinen Hattrick mit 1 Stunde, 24 Minuten und 32,9 Sekunden perfekt.

Bei den Damen siegte Heike Kellner vom TV Heppenheim auf der anspruchsvollen 42,195 km-Distanz mit einer neuen Bestzeit von 3 Stunden, 22 Minuten und 20 Sekunden vor Uta Kretzer aus Weimar und Annette Geiken von der LG RWE Power. Die Halbmarathon-Distanz entschied Marlen Günter aus Siegburg in einer Zeit von 1 Stunde, 42 Minuten und 33 Sekunden für sich.

Auch die siebte Auflage der Veranstaltung hat gezeigt, dass sich das hochkarätige Sportevent einen festen Platz im Kalender zahlreicher Hobby- und Profisportler gesichert hat. Rund 900 Starter hatten sich für den diesjährigen Lauf angemeldet – etwas weniger als in den Vorjahren, aber aufgrund des extrem schlechten Wetters mit 4°C bis maximal 8°C, leichtem Regen und Nebel gut nachvollziehbar. „Der Wetter-Faktor spielt eine große Rolle, deshalb warten sehr viele Sportler bis kurz vor Veranstaltungsbeginn mit der Anmeldung“, weiß Reimund Gawehn vom Organisationsteam des FALKE Rothaarsteig-Marathons. Dennoch zog er eine sehr zufrieden stellende Bilanz, war der Lauf in diesem Jahr doch international besetzt: Die Veranstalter registrierten doppelt so viele ausländische Teilnehmer wie 2009, viele aus den Niederlanden, aber auch aus Finnland, Spanien, Irland und sogar ein Läufer aus den USA. Reimund Gawehn: „Wir freuen uns, dass die hohen Ziele, die wir uns für dieses Jahr gesteckt haben, erreicht wurden. Unser Dank gilt vor allem auch den rund 150 Helfern, die hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.“

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm startete bereits am Freitagabend mit einer Talkrund zum Thema „Leistungsdiagnostik“, bei der etwa 50 Teilnehmer auf hohem Niveau diskutierten. Den Startschuss am Samstag gab Andreas Niedrig, Ex-Spitzentriathlet und heutiger Motivationstrainer.

Alle Platzierungen finden Sie unter www.rothaarsteig-marathon.de.

Jetzt wird schon fleißig an den Planungen für den 8. FALKE Rothaarsteig-Marathon gefeilt. Der Startschuss fällt am Samstag, 15. Oktober 2011 an der Schützenhalle Fleckenberg.

Presseservice/Kontakt:
MK HOFFE 
communication partners GmbH                  
Kückelheim 11                                       
57392 Schmallenberg
Tel.: 02971/87 0 87
www.mkhoffe.de
k.lutter@mkhoffe.de


FALKE Rothaarsteig Schmallenberger Sauerland